Ich bin frei, denn ich bin einer Wirklichkeit nicht ausgeliefert, ich kann sie gestalten.

Paul Watzlawick, amerikanischer Psychiater und Schriftsteller österreichischer Herkunft