Julia Dold, Bauberatung, Feng Shui

Du bist wertvoll so wie du bist!

Ein Geschäftsinhaber hatte ein Schild über seine Tür genagelt, darauf war zu lesen “Hundebabys zu verkaufen”. Dieser Satz lockte Kinder an. Bald erschien ein kleiner Junge und fragte: “Für wie viel verkaufen sie die Babys?” Der Besitzer meinte “zwischen 30 und 50 Euro”. Der kleine Junge griff in seine Hosentasche und zog etwas Wechselgeld heraus. “Ich habe 2,37 Euro, kann ich mir sie anschauen? Weiterlesen

Julia Dold, Bauberatung, Feng Shui, Lifecoach

Die Fabel von den Fröschen…

Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen.

Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen.

Dann endlich – der Wettlauf begann. Weiterlesen

Technik für Glück, Julia Dold, Feng Shui des Bewusstseins, Lifecoach

Wirksame Methode: Wie Du Dich von negativen Gedanken und Emotionen befreist.

In meiner Arbeit geht es darum Energie-Blockaden aufzulösen und den Energie-Fluss wieder herzustellen. Dabei geht es bei mir um das Umfeld als Raum wo wir leben und den Raum des Bewusstseins, wo unser Denken, Fühlen, Empfinden zuhause sind.

Seit über 20 Jahren suche ich nach Methoden, die uns Menschen von seelischen Verletzungen befreien und uns Energie, Kraft geben ein glückliches Leben zu führen.

Der heutige Beitrag gehört zu der Reihe „Feng Shui des Bewusstseins“ oder auf neu-Deutsch „Update des Bewusstseins”.

Heute spreche ich über negativen Gedanken und  Emotionen.

Warum habe ich gerade dieses Thema ausgesucht?

Weiterlesen

Mit besonderem Schmuck jeden Moment des Lebens zu einem besonderen machen

Die Energietankstelle für jeden Tag – individuell für Sie gemacht!

Vor fast auf den Tag genau zwei Jahren habe ich eine Idee gehabt, die heute nun verwirklicht ist: Ich war lange auf der Suche nach einer Hilfestellung, einem Werkzeug, einem „Zauberstab“ oder einer „Pille“, die uns Menschen Kraft schöpfen lässt, wenn wir sie brauchen. Etwas, das uns hilft Harmonie in unserem Leben herzustellen und uns öffnet, mehr Glück in unserem Leben zuzulassen. Gesucht war die „Energiequelle“, auf die wir jederzeit greifen können, wenn wir uns müde, ausgepowert, ausgebrannt fühlen.

Weiterlesen

Zitate Julia Dold Lifecoach Feng Shui

Zitat: Das Wunderbare an Wunder ist, das sie manchmal wirklich geschehen.

Das Wunderbare an Wunder ist,

das sie manchmal wirklich geschehen.

Zitat: Ein Haus besteht aus Wänden und Balken. Ein Zuhause wird mit Liebe und Träumen erschaffen.

Zitat: Ein Haus besteht aus Wänden und Balken. Ein Zuhause wird mit Liebe und Träumen erschaffen.

Ein Haus besteht aus Wänden und Balken.

Ein Zuhause wird mit Liebe und Träumen erschaffen.

Quelle unbekannt

Zitat von Mark Twain “Trenne dich nicht von deinen Illusionen…

Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind,

wirst du wieder existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain.

Tages – I Ging: Die Beschränkung – Die maßvolle Einteilung

Hexagramm 60. Die Beschränkung – Die maßvolle Einteilung.

Reglementierende Maßnahmen ergreifen.

Bittere Beschränkung darf man nicht beharrlich üben. Mit Sparsamkeit und Klugheit bei den Ausgaben ist man gerüstet für Zeiten der Not. Im zwischenmenschlichen Bereich erspart die Zurückhaltung manche Peinlichkeit. Es gilt allerdings zu bedenken, dass auch in der Beschränkung ein Maßhalten nötig ist. Es ist der eigenen Natur und deren Entfaltung abträglich, wenn sie in allzu häufig in Beschränkungen gezwängt wird. Früher oder später leidet sie darunter. Das gleiche gilt, wenn man andere mit Beschränkungen belegt, die deren Natur und Interessen zuwider laufen. Mit allem, was den Menschen in Zwänge versetzt, muss deshalb Maß gehalten werden. Der Edle wägt vorher sorgfältig ab, ob der Nutzen einer Beschränkung deren Mühen auch wirklich aufwiegt.

Tages – I Ging: 41, Die Minderung – Die Mäßigung Unkontrollierte Reaktionsmuster kultivieren

Die Minderung – Die Mäßigung

Unkontrollierte Reaktionsmuster kultivieren.

Alles hat seine Zeit, die Mehrung wie auch die Minderung. Minderung ist nichts schlechtes, sondern steht auch für ehrliche Mäßigung. Schärfe Dein Bewusstsein dafür, rasch zu helfen, wo es gebraucht wird, ohne zu prahlen. Die Weisheit sagt „edel sei der Mensch, selbstlos und gut“. Edel ist auch der Arme, wenn er Freude an den einfachen Dingen des Lebens hat und seine Armut nicht durch leeren Schein verdeckt. Selbstlos und gut ist, wenn man nach Erledigung der unmittelbar wichtigen eigenen Aufgaben seine Kraft auch in die Hilfe für andere gibt. Geben und Nehmen müssen im richtigen Verhältnis stehen.

Tages – I Ging 23: Die Zersplitterung – Der Zerfall.

23 Die Zersplitterung – Der Zerfall
Den geistigen Kräften die Hand reichen. Bequemes Vertrauen auf die alten Denkstrukturen ist risikoreich. Im Angesicht vieler Ansprüche und Herausforderungen ist es ratsam, immer wieder kritisch zu überprüfen, ob die bisherigen Reaktionen angemessen waren. Verschaffe Deiner eigenen Vernunft bei der Prüfung wieder mehr Gewicht. Lasse es nicht zu, dass das Positive einfach übergangen wird. Wer in Frieden auf andere zugeht, gewinnt an Stärke und erhält Unterstützung von unerwarteter Seite.